Universallöschfahrzeug

Die Zumischung des Schaummittelkonzentrates erfolgt über eine Druckzumischung, dadurch ist ein kombinierter Schaum- Wasserbetrieb möglich. Auf dem Fahrzeug wird weiter diverses Material zur technischen Hilfeleistung mitgeführt, so dass mit dem Universallöschfahrzeug nahezu alle denkbaren Szenarien im Erstangriff bearbeitet werden können.

Universallöschfahrzeug

Baujahr 2006 (Rosenbauer)
Besatzung 6 Mann
Pumpenleistung 6.000 l/min
Löschmittel:
6.000 l Wasser
4.000 l Schaummittelkonzentrat
240 kg CO2
Stromerzeuger 14 KVA

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen